Spenden

 

 

 

 

 

Der Verein ist auf Spenden und Mitgliedsbeiträge angewiesen, um die Kosten für tierärztliche Behandlung, Kastrationen und Futter bezahlen zu können.

 

 

 

Wir freuen uns über jede noch so kleine Geld- oder Futterspende:

 

- in eine unserer Spendendosen oder Futterkisten, die wir freundlicherweise in verschiedenen Geschäften aufstellen dürfen

 

oder 


- auf unser Konto "hier":  (aus Sicherheitsgründen ist die Nummer hier hinterlegt!)

 

oder

 

- auf unser Paypal-Konto (Button rechts unten auf dieser Seite).

  

 

(Falls Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, bitte Name und Anschrift auf dem    Überweisungsträger vermerken!)

 

 

Sollten einmal für einen bestimmten Notfall mehr Spenden eingehen, als tatsächlich für den Tierarzt benötigt wird, setzen wir Ihr Einverständnis voraus, dieses Geld für andere Notfälle verwenden zu dürfen.