Willkommen liebe Katzenfreunde!

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über aktuelle Themen, die uns besonders am Herzen liegen:

 

 

 

Herten sagt   n e i n   zur Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für freilaufende Katzen!

 

           mehr unter Aktuelles


Wichtiger Hinweis!

Unser Vereinskassierer, Herr Armin Josefiok, ist schwer erkrankt und kann vorläufig nicht für den Verein tätig sein. Bitte rufen Sie ihn nicht an und sprechen Sie keine Nachricht auf den Anrufbeantworter. Er kann nicht zurückrufen.

Sollten Sie Fragen zum Thema Finanzen haben, rufen Sie bitte Frau Paetzold an unter der Handy-Nr. 01525 - 460 79 72. Sie wird Herrn Josefiok vertreten solange es nötig ist.

 

Der Vorstand

 

13.01.2017

Danke

Allen Tierfreunden, die unseren Verein auch in diesem Jahr wieder mit Sach- und Geldspenden unterstützt haben, sagen wir ein herzliches Dankeschön. Sie haben vielen Katzen geholfen wieder gesund zu werden oder das Leid der vielen Streuner ein wenig zu lindern. Unser gesamtes Team wünscht Ihnen frohe, unbeschwerte Weihnachtsfeiertage und ein gesundes neues Jahr.


Gerne würden wir allen, die uns finanziell unterstützt haben, eine Spendenbescheinigung zukommen lassen. In vielen Fällen fehlt uns jedoch die Adresse. Wenn Sie Wert auf eine Spendenbescheinigung legen, teilen Sie uns bitte Ihre Anschrift über die Kontaktadresse mit.

Geschenkbaum im Futterhaus am Oerweg

 

Es weihnachtet im Futterhaus. Vom Weihnachtsbaum rieselt leise der Schnee. Unsere Pflegekatzen haben wieder ganz viele Wünsche und freuen sich auf ein Geschenk.

 

                     Näheres hier!

 


27.11.16 Waffelbacken am Raiffeisen - Markt Recklinghausen


Näheres auf der Seite Aktionen!

Wer kennt diesen schwarz-weißen Kater?

Er wurde am 19.10.16 in Recklinghausen, Westerholter Weg,  eingefangen und ist zahm und zutraulich.

 

                   Näheres hier!


Wir lieben sie!

 

Aber der Aktive Tierschutz ist gemäß seiner Satzung ein reiner Katzenschutzverein. Hunde sind nicht vorgesehen.

 

Wir müssen hier leider eine Grenze ziehen, weil wir mit den Katzen soviel zu tun haben, dass wir weitere Tiere personell und kostenmäßig nicht mehr betreuen und vermitteln können. Bitte haben Sie Verständnis dafür.


 

 

Sternchen ist vom Dach gefallen und hat sich schwer verletzt. Aber sie ist zu jung, um  zu sterben. Wir versuchen alles, damit sie überlebt.

 

Danke für Ihre großzügigen Spenden. Sternchen hat aber noch eine mühevolle Genesungsphase vor sich.

 

                 Näheres hier!


 

 

 

Die umfangreichen Fangaktionen in Herten bringen uns an unsere Grenzen. Hier vermehren sich die Tiere unkontrolliert in großer Zahl, weil Herten noch immer keine Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für Freigängerkatzen hat. Die Tiere leiden!

 

                      Näheres hier!



Mit Erlass vom 17. August 2015 erlaubt das NRW-Umweltministerium den Tierärzten, verwilderten Hauskatzen nach der Kastration die Ohrspitze abzuschneiden.


    Näheres auf unserer Seit Aktuelles!


Achtung!

Katzenhasser in Hochlar unterwegs

 

Im November 2015 schießt ein Tierquäler Kater Chouchou eine Kugel in den Kopf. Zwei weitere ältere Geschosse befinden sich in seinem Körper.

 

Im Februar 2013 schießt ein gewissenloser Zeitgenosse Kater "Herrn Süß" ins Bein, was amputiert werden musste.

In beiden Fällen wurde Anzeige erstattet. Handelt es sich um den selben Täter?

 

           Näheres erfahren Sie hier!

 



 

Wir haben viele zahme Katzen zu vermitteln. Alle sind kastriert, gechipt und geimpft. In der Pflegestelle haben sie sich gut erholt und suchen nun ein neues Zuhause.


                       zu den Katzen 

 


 

Der WDR filmte eine Katzenfangaktion unseres Vereins in Recklinghausen und zeigte sie am 25.02.15 in der WDR-Lokalzeit.

Was ist inzwischen daraus geworden?

 

         Mehr Infos und das Video hier!


Wenn Sie Haustiere haben und Ihre Wohnung verlassen,  schließen Sie bitte immer alle Fenster. Wird eine Katze in einem gekippten Fenster eingeklemmt, kann sie sich nicht mehr selbst befreien. Sie erleidet einen qualvollen Tod.

                    Näheres hier




 

Lassen Sie Ihre Katze oder ihren Kater kastrieren, egal ob Ihr Liebling das Haus verlässt und draußen die Freiheit genießt oder ob er ein reiner Stubentiger ist.

Sie helfen dadurch unerwünschten Nachwuchs zu vermeiden. Streunende Katzen führen ein trostloses Leben.
 
Es macht uns nichts aus, wenn wir arbeitslos werden!

 

 

                       Näheres hier!

 

 

 

 

 


Immer wieder gehen Katzen verloren, die von ihren Besitzern schmerzlich vermisst werden. Unsere Liste wird immer länger. Bitte helfen Sie uns bei der Suche! Viele Augen sehen mehr.


                       Näheres hier


Was ist zu tun, wenn Sie ein verletztes Haustier finden? Welche Rechte haben Sie?


TASSO gibt Informationen.


                      Näheres hier




                Wir leben, weil Sie uns mit Ihren Spenden unterstützt haben - danke!

Es sind die ohne Schuhe, die jeden Weg mit uns gehen.

Es sind die ohne Geld, die uns all das geben, was unbezahlbar ist.

Es sind die, die Nichts versprechen, die uns niemals enttäuschen.

Es sind die, die uns niemals verlassen, wenn es uns schlecht geht.

Es sind die, die Nichts besitzen, außer ihrer ehrlichen Seele.

Es sind die, die uns viel mehr geben als die Menschen.

 

Tiere